Mondscheinpalast

Hallo!

Wenn du diese Seite besuchst, hast du wahrscheinlich unsere Wohnungsanzeige gefunden. Hier findest du eine Menge Bilder und Infos zur Wohnung. Sollte noch irgendeine Info fehlen, dann melde dich über die Seite, wo du den Link gefunden hast.

Vorab eine ganz wichtige Sache:
Wir suchen jemanden, der unsere Küche genau so super findet wie wir, d.h. diese auch ablösen will. Der Grund ist schlicht, dass ich die Arbeitsplatte aus Beton gegossen habe. Würden wir die Küche mitnehmen, dann müssten wir die Betonplatte zerstören.

Allgemeines

Zuerst noch einmal herzlich Willkommen in unserem kleinen(?) Palast. Mit einer Deckenhöhe zwischen 1,60 und knapp 3 Metern hat man hier viel Freiheit für den Kopf. Die vielen Dachfenster (von VELUX) machen die Wohnung hell und luftig. Das Gebäude ist eine ehemalige Spielwarenfabrik, in der früher Eisenbahnen und Modellautos gebaut wurden.

Die K├╝che

Und damit auch gleich zum ersten und wichtigsten Schmuckstück der Wohnung. Auf runden 13m² findest du neben einer ganzen Menge an Schränken und und effizient nutzbaren Staumöglichkeiten über 4,7m² Arbeitsfläche (inkl. Herd und Spülbecken gerech-net). Die Arbeitsplatte ist aus selbstverdichtendem Beton von Hand gegossen und dadurch extrem widerstandsfähig gegen Hitze und Schläge. Die ganze Küche ist höhergelegt, die Oberkante der Arbeitsplatte liegt deshalb bei 92cm.

Die Spüle ist ein Standardmodell von IKEA und kann problemlos getauscht werden. Highlight - und eine immense Erleichterung im Alltag - ist der Wasserhahn mit Schlauch und Strahlfunktion von Villeroy & Boch.

Nun zu den Details. Von links nach rechts stehen da:

  • Ein hoher Schrank (2,30m) mit Türen und Einlagen (ehemals war da ein Kühlschrank drin) und einer Schublade unten
  • Ein Unterschrank unter der Spüle mit automatisch ausfahrendem Abfalleimer
  • Über der Spüle ein zweitüriger Wandschrank mit Einlegeböden
  • Ein Geschirrspüler von Whirlpool
  • Ein schmaler Unterschrank mit 3 Schubladen
  • Ein Cerankochfeld (vierflammig) und ein Herd
  • Darüber eine Dunstabzugshaube (den Kamin dazu gibt es, ich habe ihn aber nie angepasst)
  • Ein schmaler Unterschrank mit einer Schublade und einer Tür
  • Eine Waschmaschine von AEG (7kg - 1600U/min)
  • Ein LeMans-Schrank mit zwei Ebenen
  • Ein 80 cm breiter Schubladenschrank

Alle bisher genannten Küchenschränke sind vom gleichen Hersteller und nachbestellbar.

Das hohe Regal rechts ist eingebaut und Teil der Wohnung. Wir haben die Griffe hier gegen passende ausgetauscht. Das niedrige Regal ist Eigenbau und füllt den Raum unter der Magnettafel, die ebenfalls mit der Wohnung verbunden ist. 

Der Kühlschrank ist nicht dabei!

Das Bad

Im Bad findet sich eine Toilette, eine Dusche und eine Badewanne. Zudem gibt es einen gekachelten Tisch mit Waschbecken. Hier können die Bilder für sich selbst sprechen.

Der Wohnraum

Den Großteil der Wohnung nimmt ein großer Raum ein, der nach Belieben in Wohn-, Ess- oder Arbeitsbereich geteilt werden kann. Im "Ostflügel" unseres Palastes und im Abstellraum ist Eichenparkett verlegt.

Im oberen Bild ist rechtshinter dem Regal die Tür in den Abstellraum. Er ist groß genug für ein Gästezimmer mit Bett und Schrank oder als Hobbyraum.

Der Raum wird durch das breite Fenster am Ende des Raums (oben), zwei große und ein kleines Dachfenster und die matten Seitenscheiben (unten) erhellt.

Am anderen Ende geht der Ostflügel nahtlos in den Dielenbereich über, von dem man dann in Bad, Küche, den "Ostflügel" und die Terrasse kommt. Hier ist Platz für einen üppigen Essplatz.

Die Diele

Sie bildet die Verbindung zwischen West- und Ostflügel, Im Bild sieht man die Terrassenfront, rechts gehts's zum Wohn- und Esszimmer.

Schlafzimmer und Umkleide/Arbeitszimmer

Der Westflügelunseres Domizils wird durch eine Schiebetür von der Diele getrennt und besteht aus zwei Räumen. Untereinander sind die Räume durch eine ganze Reihe von Einbauschränken und -regalen getrennt. Im hinteren Bereich haben wir unser Schlafzimmer eingerichtet. Im vorderen Bereich hatte unser Vormieter einen Stauraum, wir haben ein Arbeitszimmer daraus gemacht. Die Wohnung ist also sehr flexibel gestaltbar.

Terrasse

Last not least: Die wunderschöne, großzügige Terrasse! Über 11m² zum Blumentöpfe aufstellen, rumsitzen, sonnenbaden (ab mittags hat man viel Sonne), kurz: Urlaub.

Grundriss

Der Grundriss ist nur ein ungefährer Anhaltspunkt. Ich habe versucht, ihn einigermaßen masstäblich korrekt hinzukriegen, die Details stimmen aber nicht so ganz. Immerhin kannst du dir vielleicht ein etwas besseres Bild machen.

Möchtest du hier wohnen? Dann meld dich einfach und sieh dir unseren Palast live an.